Zahnarztpraxis  Harald Machnikowski

Implantologie - Zahnersatz in nur einer Sitzung - Prothetik - Prophylaxe

 
 


Implantologie

 

Implantologie ist ein Teilgebiet der Zahnheilkunde. Das Implantat, wird in den Kieferknochen eingesetzt. Zahnimplantate übernehmen die Funktion künstlicher Zahnwurzeln und dienen als Träger von Zahnersatz. Sie werden in den Kieferknochen eingedreht und verbinden sich innerhalb von 3 bis 6 Monaten mit diesem. Dadurch entsteht eine äußerst feste und belastungsfähige Trägereinheit. Üblicherweise bestehen Zahnimplantate aus Titan oder keramischen Materialien.